Stellensuche Suche

Stellensuche
Berlin und Bundesland

   
Was?
  (Jobtitel,Beruf oder Firmenname)
   
Wo?
  (Ort,PLZ oder Region)
   
 
Stellenanzeige schalten
 
< Anzeige zurück | Ergebnisliste | nächste Anzeige >
    Logo Kotti e.V.

Erzieher*in/Integrationserzieher*in für Kita gesucht

Der Kotti e.V. arbeitet seit 30 Jahren als Verein für Nachbarschafts- und Gemeinwesenarbeit an verschiedenen Standorten in Kreuzberg. Schwerpunkt unserer Arbeit ist, eine Verbindung zwischen den Kulturen zu fördern und einen Beitrag zur Chancengleichheit zu leisten. Eine Voraussetzung für Chancengleichheit und gesellschaftliche Teilhabe ist Bildung in allen Altersstufen. Grundlegendes Selbstverständnis unserer Arbeit ist der inklusive, nicht ausgrenzende Gedanke, der auf einer demokratischen Kommunikationsstruktur aufbaut.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt staatlich anerkannte
Integrationserzieher*innen/Erzieher*innen
für unsere kleine Kreuzberger Kita

Unser buntgemischtes Team freut sich auf engagierte und kreative Verstärkung!

Wir arbeiten als Nachbarschaftskita, mit Kindern im Alter von 1-3,5 Jahren nach dem EEC-Ansatz.

• Begleitung und Bildung von Kindern in ihrer Entwicklung
• Umsetzung und Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Konzeption
• Kollegiale, partnerschaftliche Zusammenarbeit im Team
• Zusammenarbeit mit Eltern und Familien
• Umsetzung des Early-Excellence –Ansatzes
• Arbeit nach dem BBP

Wir suchen

• motivierte Erzieher*innen, die Spaß daran haben, die Kinder in ihrer Entwicklung zu begleiten
• Pädagog*innen, die Erfahrung oder Interesse an der Umsetzung des Early-Excellence –Ansatzes haben
• Flexible und aufgeschlossene Mitarbeiter*innen, die den Alltag in der Kita mitgestalten möchten

Wir bieten Ihnen

• eine geregelte Wochenarbeitszeit von 30-32 Stunden
• 30 Tage Urlaub
• Vergütung in Anlehnung an TVL-Berlin
• Fort- und Weiterbildung
• Hausinterne Sport- und Bewegungsangebote

Wenn

• Inklusion und Chancengleichheit für alle Kinder zum Selbstverständnis Ihrer pädagogischen Haltung gehören
• Sie Freude an der Arbeit in der Altersstufe 1-3,5 Jahren haben
• Sie die Zusammenarbeit mit Eltern als Bereicherung ansehen
• Teamarbeit, Supervision und Teilnahme an Fortbildung Ihr pädagogisches Handeln erweitern
• Humor, Freundlichkeit und Offenheit Ihre sozialen Kompetenzen ergänzen

freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, vorzugsweise per E-Mail.

Kotti e.V., Dresdener Str.10, 10999 Berlin zu Hd. Monique Messikh-Müller
kotti@berlin.de

Kotti e.V.
Dresdener Str.10
10999 Berlin
030-6157991
kotti@berlin.de
kotti-berlin.de


Logo Kotti e.V.

Der Kotti e.V. arbeitet seit 30 Jahren als Verein für Nachbarschafts- und Gemeinwesenarbeit an verschiedenen Standorten in Kreuzberg. Schwerpunkt unserer Arbeit ist, eine Verbindung zwischen den Kulturen zu fördern und einen Beitrag zur Chancengleichheit zu leisten. Eine Voraussetzung für Chancengleichheit und gesellschaftliche Teilhabe ist Bildung in allen Altersstufen. Grundlegendes Selbstverständnis unserer Arbeit ist der inklusive, nicht ausgrenzende Gedanke, der auf einer demokratischen Kommunikationsstruktur aufbaut.

Erzieher*in/Integrationserzieher*in für Kita gesucht


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt staatlich anerkannte
Integrationserzieher*innen/Erzieher*innen
für unsere kleine Kreuzberger Kita

Unser buntgemischtes Team freut sich auf engagierte und kreative Verstärkung!

Wir arbeiten als Nachbarschaftskita, mit Kindern im Alter von 1-3,5 Jahren nach dem EEC-Ansatz.

• Begleitung und Bildung von Kindern in ihrer Entwicklung
• Umsetzung und Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Konzeption
• Kollegiale, partnerschaftliche Zusammenarbeit im Team
• Zusammenarbeit mit Eltern und Familien
• Umsetzung des Early-Excellence –Ansatzes
• Arbeit nach dem BBP

Wir suchen

• motivierte Erzieher*innen, die Spaß daran haben, die Kinder in ihrer Entwicklung zu begleiten
• Pädagog*innen, die Erfahrung oder Interesse an der Umsetzung des Early-Excellence –Ansatzes haben
• Flexible und aufgeschlossene Mitarbeiter*innen, die den Alltag in der Kita mitgestalten möchten

Wir bieten Ihnen

• eine geregelte Wochenarbeitszeit von 30-32 Stunden
• 30 Tage Urlaub
• Vergütung in Anlehnung an TVL-Berlin
• Fort- und Weiterbildung
• Hausinterne Sport- und Bewegungsangebote

Wenn

• Inklusion und Chancengleichheit für alle Kinder zum Selbstverständnis Ihrer pädagogischen Haltung gehören
• Sie Freude an der Arbeit in der Altersstufe 1-3,5 Jahren haben
• Sie die Zusammenarbeit mit Eltern als Bereicherung ansehen
• Teamarbeit, Supervision und Teilnahme an Fortbildung Ihr pädagogisches Handeln erweitern
• Humor, Freundlichkeit und Offenheit Ihre sozialen Kompetenzen ergänzen

freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, vorzugsweise per E-Mail.

Kotti e.V., Dresdener Str.10, 10999 Berlin zu Hd. Monique Messikh-Müller
kotti@berlin.de


Kotti e.V.
Dresdener Str.10
10999 Berlin
030-6157991
kotti@berlin.de
kotti-berlin.de


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Jobline.berlin